Klaus Wiegandt war, als Vorstandsvorsitzender des grössten deutschen Handelkonzerns METRO, einer der wichtigsten deutschen Manager im Einzelhandel.

Im Jahr 2000 schied er aus der Wirtschaft aus und gründete die Stiftung "Forum für Verantwortung" mit der er eine 13-teilige Buchreihe zur Nachhaltigkeit veröffentlichte.

In 2005 startete er die Initiative "Mut zur Nachhaltigkeit" mit der er Vorträge, Kolloquien und Weiterbildungsseminare für Lehrer, Führungskräfte und Meinungsmacher anbietet.

ÜBER BILDUNG ALS MITTEL ZUR GESELLSCHAFTLICHEN VERÄNDERUNG

Antworten von KLAUS WIEGANDT

Bildschirmfoto20130126um011056

NÄCHSTER FILM

LISTE

VORIGER FILM