Ernst Ulrich von Weizsäcker ist Physiker, Biologe und Autor einiger richtungsweisender Bücher über Nachhaltigkeit und Effizienz.

1991 war er der Gründungsdirektor des WUPPERTAL-INSTITUTS, eines der bedeutendsten deutschen Institute für Klimaforschung und Umweltschutz.

2006 war er der erste Dekan der DONALD BREN SCHOOL für Umweltschutz-Management der Universität von Südkalifornien.

Er ist Mitglied des CLUB OF ROME und Ko-Vorsitzender des internationalen Ausschusses für nachhaltiges Ressourcenmanagement der Vereinten Nationen.

ÜBER DIE „EFFIZIENZ-REVOLUTION“ ODER: DAS ENTKOPPELN DES WOHLSTANDES VOM VERBRAUCH

Antworten von ERNST ULRICH VON WEIZSÄCKER

Bildschirmfoto20130126um011056

NÄCHSTER FILM

LISTE

VORIGER FILM