Stéphane Hessel war Diplomat und politischer Aktivist, ehemaliger Kämpfer des französischen Widerstands im 2. Weltkrieg und Überlebender der Konzentrationslager.

1948 wirkte er in New York an der Verabschiedung der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte mit.

2002 gründete er das COLLEGIUM INTERNATIONAL, eine Organisation, die Wissenschaftler, Philosophen, Diplomaten, ehemalige und aktuelle Staatschefs aus der ganzen Welt zusammenbringt, um konkrete Schritte zur Lösung der globalen Probleme vorzuschlagen.

2010 schrieb er den Essay EMPÖRT EUCH! in dem er auffordert, sich nach Ungerechtigkeiten umzuschauen und diese gewaltlos zu bekämpfen. Das Buch verkaufte sich millionenfach und inspirierte Protestbewegungen in der ganzen Welt.

ÜBER DIE WACHSENDEN UNGERECHTIGKEITEN IN DER WELTWIRTSCHAFT

Antworten von STÉPHANE HESSEL

Bildschirmfoto20130126um011056

NÄCHSTER FILM

LISTE

VORIGER FILM